Scream loud

Willkommen

Meine Gedanken fressen mich auf

Ich suche das Mädchen, was ich einmal war. Doch ich merke sie ist nicht mehr da. Wird nie wieder zurück kehren. Sie starb irgendwann und irgendwo in der dunklen Wahrheit, in der Einsamkeit. Mir ist KALT. Ich halte den Druck nicht mehr aus. Ich will hier weg. Einfach raus. Zu ihm rennen. Ich will aus dieser verdammten selbsterschaffenen Hölle raus. Nicht mehr atmen. Einfach aufhören. Und doch zwinge ich mich wieder zu einem Lächeln, weil ich mich daran erinnere, was du mir in dieser Nacht im Soldatenheim gesagt hast Gian. Du sagtest, dass ein Mensch erst dann tot ist, wenn keiner mehr an ihn denkt. Und du sagtest, dass du außer mir niemanden hast. Ich muss also leben und an dich denken… sonst…. Sonst stirbst du wirklich… MEINETWEGEN ! Das heißt also weiterhin lächeln. Es ist doch meine Pflicht oder?! Tag ein, Tag aus. Immer das gleiche. Das Glück verbrennt. Die Hoffnung stirbt. Die Liebe wird an einem Stromstuhl gesetzt und jedes Mal, wenn sie gestorben ist wiederbelebt. Damit die Schmerzen nicht aufhören. Bin verloren finde kein Licht mehr in mir. Wieder mal im Stich gelassen. Fühle mich so einsam und hintergangen. Was ist bl0ß mit mir passiert? Zu was bin ich geworden? Meine tränen regnen sie hören nicht auf. Sie werden nur noch mehr. Ich kann kaum atmen. Ich brauche dich jetzt hier brauche dich so sehr. Halt mich fest! Bitte halt mich fest. Lass nicht los…Halt mich bevor ich ertrinke. Ich warte auf deine rettende Hand. Doch sie kommt nicht. Kam nie und hatte es wahrscheinlich auch nie vor. Wie auch. Du hast mich ja vergessen. Sonst würdest du mich suchen. Wie ich dich jetzt suche. Ich bin vorgestern durch die Straßen gerannt und habe dich gerufen. Du hast mich nicht gehört. Ich will dich suchen …. Ich will dich finden. Ich würde jetzt töten, betrügen und stehlen um dich zu finden. Wo soll ich anfangen???? VERDAMMT GIAN. WO fange ich bloß an ?
6.1.14 15:00
 


Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


un.verbesserlich / Website (6.1.14 21:18)
Ich glaube nicht, dass er dich vergessen hat. Er denkt sicherlich noch an dich. Weiß er denn, wo er dich finden kann?
Ich drück dich.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Gratis bloggen bei
myblog.de

Allgemeines

» Start » Gästebuch » Archiv » Abo » Kontakt » Über Dich

Freunde

» Werder-Fans

Helfer

» Homepagehilfe

Credits

» Designer(Block geschützt)